Kundenservice

Wir sind für Sie da! Unser Service-Team unterstützt Sie bei allen Fragen rund um die Nutzung von Drooms.

Allgemeine technische Fragen

Probleme bei der Einrichtung und Nutzung

Software-Fehlermeldungen

Die FAQ enthalten häufig gestellte Fragen zu Drooms

FAQ

Von der Registrierung bis hin zur Nutzung der Software

Allgemeines

Drooms ist der führende Spezialist für Softwarelösungen und Serviceleistungen im Zusammenhang mit sensiblen Unternehmensdaten. Mit unserem eigens entwickelten virtuellen Datenraum ermöglichen wir unseren Kunden den kontrollierten Zugang zu hochvertraulichen Dokumenten über die eigenen Unternehmensgrenzen hinweg.
Drooms ist eine digitale Kommunikationsplattform, die den kontrollierten Zugang auch zu großen Mengen an hochvertraulichen Dokumenten ermöglicht. So können unterschiedliche interne und/oder externe Parteien je nach Berechtigung sicher Einsicht auf sensible Firmendokumente und Unterlagen nehmen.

Alle Nutzer, die zu einem Datenraum von Drooms eingeladen werden, erhalten eine diesbezügliche Einladungs-E-Mail. Für Erstnutzer von Drooms enthält die Einladung einen Link zu unserer Registrierungsseite. Nach der Registrierung werden die Nutzer automatisch zur Anmeldeseite für Drooms weitergeleitet (https://web.drooms.com). Damit Sie von allen Möglichkeiten profitieren, die Ihnen Drooms bietet, empfehlen wir unsere Video-Tutorials.

Wir dürfen keine Informationen bezüglich unserer Kunden nennen. Sobald Sie den Datenraum betreten, wird sich Ihnen aber höchstwahrscheinlich anhand der eingestellten Dokumente der Hintergrund erschließen.

Registrierung

Wenn Sie eine Einladung zum Datenraum erhalten haben, können Sie den Registrierungsprozess einfach mit einem Klick auf den Link ‚Registrierung‘ starten. Legen Sie ein Passwort fest und ergänzen Sie die Nutzerdaten, zum Schluss loggen Sie sich unter web.drooms.com in den Datenraum ein.

Falls Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht innerhalb von 24 Stunden erhalten haben, überprüfen Sie zuerst Ihren Spam-Filter bzw. den Ordner, in dem unerwünschte Mails aufgefangen werden. Falls Sie Spam-Software verwenden, sollten Sie die Domain drooms.com zu Ihrer Liste genehmigter Absender hinzufügen. Damit gewährleisten Sie, dass wichtige Informationen zur Benutzung von Drooms Sie erreichen können. Gerne senden wir Ihnen die Einladung erneut zu. Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 69 478 640 299 oder per E-Mail an support@drooms.com.

Passwörter müssen mindestens 10 Zeichen haben, sowie:

  • Mindestens einen Großbuchstaben A-Z
  • Mindestens einen Kleinbuchstaben a-z
  • Mindestens ein Sonderzeichen
  • Mindestens eine Zahl 0-9

Benutzung

Für die Freischaltung weiterer Zugänge wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner auf der Verkäuferseite.
Verwenden Sie die Funktion "Drucken" aus dem Kontextmenü.
Es kann sein, dass das Berechtigungsprofil keine Druckfreigabe vorsieht. Für die Erweiterung Ihrer Berechtigungen im Datenraum kontaktieren Sie bitte die Verkäuferseite.
Verwenden Sie die Funktion "Drucken" aus dem Kontextmenü.
Es kann sein, dass Ihr Berechtigungsprofil keine Speicherfreigabe vorsieht. Für die Erweiterung Ihrer Berechtigungen im Datenraum kontaktieren Sie bitte die Verkäuferseite.
Mit der Funktion “Benachrichtigungen” oben rechts im Benutzermenü können Sie sich über neue und aktualisierte Dokumente im Datenraum informieren lassen.

Die Drooms-Anwendung ist für iOS-Geräte zum Download verfügbar. Laden Sie sie einfach über den App Store herunter und prüfen, suchen, übersetzen, teilen, bearbeiten, erstellen und löschen Sie Dateien und Ordner ganz bequem von unterwegs.

Drooms FLEX

Um bei uns ein Drooms FLEX-Konto zu erstellen, klicken Sie bitte ganz oben rechts auf dem Bildschirm in der Kopfzeile auf „Sign in“ (Anmeldung) und anschließend auf „Register“ (Registrierung). Füllen Sie die Pflichtfelder aus und klicken Sie dann auf „Get Started now“ (Starten Sie jetzt). Daraufhin wird Ihnen eine Aktivierungs-E-Mail zugeschickt. Klicken Sie in dieser bitte auf die Schaltfläche „Activate your account“ (Zugang aktivieren), um Ihr Konto freizuschalten. Sie werden dann automatisch zur Anmeldeseite weitergeleitet.

Falls Sie sich bereits für Drooms FLEX registriert haben, ist es möglich, dass Sie Ihr Konto noch nicht aktiviert haben. Bitte suchen Sie nach der Kontoaktivierungs-E-Mail, die wir Ihnen automatisch gesendet haben und schalten Sie Ihr Konto frei. Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte support@drooms.com.

Der Preis für den Datenraum Drooms FLEX beträgt €17,90* pro Nutzer/Monat.

Dieser Plan umfasst mindestens 10 Benutzer und die elf unten aufgeführten kostenlosen Funktionen:

  • Branding
  • Live-Reporting
  • Granulare Berechtigungen
  • Postfach
  • Notes & Highlights
  • Dokumentenansicht
  • OCR-Textsuche
  • Dokumentenübersetzung
  • Index-Allokation
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Erweiterte Berechtigungen

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Drooms FLEX : https://shop.drooms.com/home

 

*Wenn als Währung USD $, GBP £ oder CHF gewählt wurde, wird beim Kauf ein Anhaltswert als Preis angezeigt.

Sie können unser Team für technischen Support täglich rund um die Uhr unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: support@drooms.com. Für eine detaillierte Schulung können Sie ein Training mit unserem Support-Team buchen.

The main difference is in the pricing and type of support included. Customers with a Drooms LIFECYCLE or Drooms TRANSACTION data room are entitled to full email and phone support, while Drooms FLEX customers are entitled to technical support by email. Furthermore, there are additional services included for Drooms LIFECYCLE or Drooms TRANSACTION clients, such as onboarding and data room training, while FLEX customers can purchase them. Free preparation time, unlimited users and inclusive data room archives are among other benefits included. For more information please contact our sales team via: Contact | Drooms

Yes. In addition to the 2 free features already included; the following features can be added to your data room:

  • Fragen & Antworten (Q&A)
  • Drooms Redaction

Bitte beachten Sie, dass jede zusätzliche Funktion 9,9 € pro Nutzer/Monat kostet.

Nein, wenn Sie einmal zusätzliche Features gekauft haben, ist es nicht mehr möglich, sie zu entfernen oder auszutauschen.

Die Mindestanzahl der Nutzerlizenzen beträgt zehn und die Höchstzahl, die in ein und demselben Kaufvorgang erworben werden kann, ist 100.

Um ein Training zu buchen, folgen Sie bitte folgenden Schritten:

 

  1. Wählen Sie 'Anmelden', um sich in Ihrem Konto einzuloggen

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Datenraums, in dem Sie Ihr Training absolvieren möchten, auf 'Mehr'

  3. Wählen Sie 'Datenraum-Training buchen'

  4. Füllen Sie das Formular aus und geben Sie die Themen an, die Sie interessieren

  5. Klicken Sie auf 'Zum Warenkorb hinzufügen', um Ihren Kauf abzuschließen

Melden Sie sich bei Drooms FLEX an und klicken Sie auf den Reiter „Nutzerkonto“. In der Datenraum-Kachel können Sie dann die Zahl der noch ungenutzten Nutzerlizenzen sehen.

Ja, Sie können die Anzahl der Nutzerlizenzen bis auf die verbindliche Mindestanzahl von zehn senken. Diese müssen jedoch erst aus dem Datenraum entfernt werden. Wichtiger Hinweis: Bei einem Downgrade von Nutzerlizenzen während des laufenden Rechnungsmonats tritt die Änderung umgehend in Kraft, der Rechnungsbetrag wird aber erst bei der nächsten Rechnung reduziert.

Ja, ein Upgrade des „Free“-Datenraums kann noch bis zu vier Wochen nach Ablauf des Testzeitraums erfolgen. Danach wird der Datenraum gelöscht.

Nein, wir leiten keine Rückerstattung in die Wege, wenn Sie die Anzahl der Nutzerlizenzen reduzieren, die Sie besitzen. Dies gilt selbst bei einem Downgrade von Nutzerlizenzen an demselben Tag, an dem sie erworben wurden.

Ein Downgrade von Nutzerlizenzen hat Auswirkungen auf den monatlich gezahlten Betrag. Die Sperrung von Nutzern wirkt sich nur auf den zum Datenraum gewährten Zugang aus. Das heißt konkret, dass Sie nach wie vor für die gesperrten (zeitweise eingeschränkten) Nutzer zahlen müssen. Um ein Downgrade von Nutzerlizenzen zu ermöglichen, müssen Sie allerdings zuerst den Zugang der betreffenden Nutzer zum Datenraum sperren (falls die jeweiligen Lizenzen genutzt werden). Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Drooms FLEX.

Ja. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Support-Team unter: support@drooms.com. Um einen neuen Datenraumbesitzer zuzuweisen, muss die Person auf Drooms FLEX registriert sein und eine Zahlungsmethode eingerichtet haben. Bitte beachten Sie, dass, wenn der derzeitige Eigentümer mehr als einen Datenraum besitzt, die Eigentümerschaft für alle Datenräume geändert werden muss; eine teilweise Änderung ist nicht möglich.

Drooms FLEX-Kunden erhalten jeden Monat zum gleichen Tag eine Rechnung für wiederkehrende Zahlungen. Wenn Sie zum Beispiel einen Datenraum am 25. Mai bestellt haben, würden Sie die nächste Rechnung am 25. Juni um 00:00 Uhr erhalten. Nur in besonderen Fällen, beispielsweise wenn Sie einen Datenraum am 31. eines Monats bestellt haben, würden Sie die Rechnung in den Monaten mit nur 30 Tagen jeweils am 30. erhalten. Eine Kündigung ist monatlich möglich.

Nein, die Währung, die Sie bei Ihrem allerersten Zahlungsprozess gewählt haben, ist als Standardwährung für alle Zahlungen eingestellt. Die Währung hängt zudem von dem Land der Rechnungsadresse ab.

Zurzeit unterstützen wir Zahlungen mit MasterCard, Visa und Paypal. Demnächst werden noch lokale Zahlungsmethoden verfügbar sein.

Die Standard-Zahlungsweise ist mit ‚Default‘ (Standard) gekennzeichnet. Sie können jedoch jederzeit eine neue Zahlungsmethode hinzufügen und sie gleich oder später als ‚Standard‘ kennzeichnen. Falls es nur eine Zahlungsweise gibt, muss diese die Standardmethode sein. Ihre Zahlungsweisen können Sie in Drooms FLEX unter dem Reiter ‚Settings‘ (Einstellungen) verwalten. Falls eine Kreditkarte als die erste oder als neue Standard-Zahlungsmethode gespeichert ist, ist eine Identitätsprüfung des Kunden mittels dem 3D Secure-Verfahren erforderlich.

Jedes E-Commerce-Unternehmen, das die Option der Kreditkartenzahlung anbietet, muss die 3D-Sicherheit implementieren. Dies ist im Wesentlichen ein zweistufiger Authentifizierungsprozess, der die Eingabe eines per SMS von der Bank des Kunden gesendeten Codes erfordert.

Ja, gehen Sie bitte hierzu auf die Seite „Settings“ (Einstellungen) und wählen Sie dort in der Zahlungsmethodenkachel unter „More“ (Mehr) die verfügbare Option aus. Allerdings ist dies nur bei Zahlungsmethoden möglich, die nicht als „Standard“ gekennzeichnet sind. Wenn Sie daher eine Standard-Zahlungsmethode löschen möchten, legen Sie bitte erst eine andere Zahlungsweise als Standardmethode fest.

Falls eine wiederkehrende Zahlung aus irgendeinem Grund nicht erfolgt, sperren wir automatisch alle Zugänge für Nutzer zur Plattform, bis die Zahlung beglichen wurde. In diesem Falle informieren wir Sie per E-Mail über die nächsten Schritte, die zu unternehmen sind. Sobald das Problem der Zahlungsmethode gelöst ist, versuchen Sie bitte noch einmal, die Zahlung durchzuführen, indem Sie auf der Seite „Billing“ (Abrechnung) auf „Retry“ (Wiederholen) klicken. Falls der Datenraum einen Monat nach einer nicht erfolgten wiederkehrenden Zahlung immer noch nicht bezahlt wurde, wird der Datenraum archiviert/dauerhaft gelöscht.

Die Seite „Abrechnung“ steht nur dem Datenraumeigentümer zur Verfügung. Melden Sie sich bei Drooms FLEX an und klicken Sie auf den Reiter „Billing“ (Abrechnung) in der Navigationsleiste. Dort können Sie auf den Abrechnungsverlauf als PDF oder Excel-Tabelle zugreifen (vom ersten. Tag bis zur letzten gestellten Rechnung).

Das Datum der nächsten Rechnung wird bei Drooms FLEX unten auf der Seite „Nutzerkonto“ angezeigt.

Ja, gehen Sie dazu auf die Seite „Settings“ (Einstellungen) und klicken dann im Zahlungsmethodenfenster auf „More“ (Mehr). Wählen Sie anschließend „Edit billing address“ (Rechnungsadresse bearbeiten) aus. Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern.

Ja, Sie können online auf der Seite „Nutzerkonto“ bei dem betreffenden Datenraum auf „More“ (Mehr) und dann auf „Cancel data room“ (Datenraum stornieren) klicken. Wir erstatten jedoch keine Gebühren zurück. Da Sie für den Datenraum im Voraus bezahlen, können Sie ihn bis zum Ende des Rechnungs- bzw. Abonnementszeitraums nutzen. Danach wird der Datenraum geschlossen und das Abonnement endet.

Ja, ein stornierter Datenraum kann ganz einfach wieder aktiviert werden, indem Sie auf der Seite „Nutzerkonto“ auf die Schaltfläche „Reactivate“ (Reaktivieren) klicken. Falls Sie aber den stornierten Datenraum nicht vor dem nächsten Rechnungsdatum (das neben der Schaltfläche „Reactivate“ (Reaktivieren) angezeigt wird) wieder aktivieren, wird der Datenraum geschlossen.

Ja, Sie können Ihren Datenraum noch bis zu vier Wochen nach der Schließung wieder aktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Reactivate“ (Reaktivieren) klicken. In diesem Fall müssen Sie anschließend zur Kasse gehen und einen anteiligen Betrag bis zum nächsten Rechnungsdatum zahlen. Das Rechnungsdatum ändert sich nicht. Die Frist für die Reaktivierung eines Datenraums wird neben der Schaltfläche „Reactivate“ (Reaktivieren) in der Datenraumkachel angezeigt. Nach dieser Frist wird der Datenraum, falls er nicht wieder aktiviert wurde, gelöscht/ archiviert.

Nein, falls ein Raum nicht bezahlt und der Betrag nicht bis zum nächsten Rechnungsmonat beglichen wurde, wird das Abonnement automatisch storniert.

Gehen Sie in unter Drooms FLEX auf die Seite „Nutzerkonto“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Upgrade“. Es öffnet sich dann ein Fenster mit den Upgrade-Optionen. Klicken Sie dann auf „Buy now“ (Jetzt bestellen). Passen Sie anschließend den Datenraum auf Ihre Bedürfnisse an und gehen Sie dann zur Kasse. Alle Daten, die Sie im kostenlosen Test-Datenraum hochgeladen haben, stehen dann auch in der Upgrade-Version des Datenraums zur Verfügung. Bitte achten Sie darauf, dass Sie keinen völlig neuen Datenraum bestellen, falls Sie die Daten behalten wollen.

 

 

  1. Wählen Sie 'Anmelden', um sich in Ihrem Konto einzuloggen
  2.  
  3.  
  4.  
  5.  

 

 

 

 

Erhalten Sie Zugang zu wertvollen Insights
Building technology’s future. Today.

Ein Datenraum. Viele Möglichkeiten.

Due Diligence
Mehr lesen
Führen Sie eine sorgfältige Due Diligence Prüfung für Ihren M&A Deal durch
Lifecycle Management
Mehr lesen
Verwalten und optimieren Sie die Asset-Dokumentation in Ihrem Unternehmen
Dokumentenanalyse
Mehr lesen
Digitalisieren Sie den Prozess der Dokumentenprüfung
Digitalisierung
Mehr lesen
Erhalten Sie Unterstützung beim Sammeln, Indexieren und Digitalisieren Ihrer Dokumente
Fundraising
Mehr lesen



Teilen Sie alle relevante Dokumente rund um Ihr Fundraising-Projekt mit potenziellen Investoren
Zurück
Weiter

Vergleichen Sie unsere Lösungen

Drooms ist der führende Datenraum Anbieter für virtuelle Datenraumlösungen in Europa. Neben der sicheren Abwicklung vertraulicher Geschäftsprozesse, wie z.B. gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions und NPL-Transaktionen, kann Drooms auch alle Phasen des gesamten Lebenszyklus des Asset Managements auf einer einzigen Plattform abbilden. Damit bietet Ihnen Drooms die Möglichkeit, sensible Dokumente sicher zu speichern und zu verarbeiten, sowie Transaktionen schneller und effizienter zu gestalten.

Als führender Datenraum Anbieter werden alle Datentransfers bei Drooms ausschließlich über SSL-gesicherte Verbindungen durchgeführt und mit AES 256-Bit verschlüsselt, um höchste Sicherheit zu gewährleisten.

Drooms ist als ISO 27001:2013 zertifiziertes Unternehmen bestrebt, die Sicherheit kontinuierlich zu verbessern und alle erforderlichen Regularien zu erfüllen. Dazu werden regelmäßig sowohl interne als auch externe Sicherheitsaudits durchgeführt. Die vertraglich vereinbarte Datenverarbeitung findet ausschließlich in Deutschland oder der Schweiz statt, und jede Verlagerung in ein anderes Drittland erfordert die Zustimmung des Kunden. Um den Zugriff auf Daten zu sichern, bietet Drooms verschiedene Funktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung und präzise Zugriffskontrollen an, die es den Kunden ermöglichen, die Kontrolle über ihre Daten zu behalten.

Drooms FLEX:

Für unkomplizierte, kleinere Transaktionen oder eine einfache und sichere Verwaltung von Dokumenten online, bietet sich unserer Self-Service Produkt Drooms FLEX an. Hier können Sie auf monatlicher Basis Ihren Datenraum selbst einrichten und verwalten.

Drooms TRANSACTION:

Für komplexe Transaktionen und Due Diligence Prozesse, empfehlen wir unseren Drooms TRANSACTION Datenraum. Hier profitieren Sie von den Vorteilen, die die Nutzung einer kompletten Software- und Service-Lösung aus einer Hand mit sich bringt. Ein Drooms Customer Success Manager unterstützt Sie bei allen Aspekten Ihres virtuellen Datenraums mit persönlichem Support 24/7. Zudem können auch die Services unseres Real Estate Services Teams hinzugebucht werden. Unser Experten-Team unterstützt Sie während der Vorbereitungsphase der Transaktion, indem es alle relevanten Dokumente vor Ort begutachtet, erfasst, sortiert und indexiert, um sie anschließend digital verfügbar zu machen.

Drooms LIFECYCLE:

Steht aktuell keine Transaktion an, so empfehlen wir unseren Drooms LIFECYCLE Datenraum – für das Asset Lifecycle Management. Hier können Sie mit dem niedrigsten Paket „Essential“ sogar kostenfrei Ihre Akquisitionsunterlagen strukturieren und auf dem neuesten Stand halten. Wir bewahren Ihre Dokumente sicher, strukturiert und 24/7 verfügbar auf. Sie erhalten unbegrenzte und kostenlose Vorbereitungszeit und beschleunigen Ihre Transaktion, indem Sie alle Dokumente an einem Ort aufbewahren und diese jederzeit direkt griffbereit sind. Hierdurch legt Drooms den Grundstein für Ihren Erfolg bei Ihrem nächsten Deal.

 

Einen virtuellen Datenraum einzurichten ist immer sinnvoll, wenn Ihr Unternehmen regelmäßig vertrauliche Informationen mit Geschäftspartnern oder Kunden teilt, oder wenn sensible Daten zugriffsbereit und sicher abgelegt werden sollen. Vor allem in der Immobilienbranche, aber auch im Rechtswesen, in der Wissenschaft, im Finanzwesen und in der Gesundheitsbranche kann sich die Implementierung eines Datenraums lohnen.

 

Nein. Drooms funktioniert auf fast allen Geräten und benötigt keine Hardware / Server vor Ort. Einzige Voraussetzung ist ein Webbrowser und eine Internetverbindung. Zudem bieten wir für iOS-Geräte eine eigene App an, die im App Store heruntergeladen werden kann.

 

Bei der Suche nach dem richtigen Datenraum Anbieter sollten Sie vor allem auf das Thema Sicherheit und Datenschutz achten. Fragen wie, wo stehen die Server, ist der Anbieter ISO-zertifiziert und wie wird mit DSGVO-Themen verfahren, sind hier von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus ist es empfehlenswert sich auf verschiedenen Bewertungsplattformen, wie beispielsweise Capterra, über die verschiedenen Datenraum Anbieter zu informieren. Hier können Sie die Erfahrungen anderer Nutzer einsehen und erhalten einen Überblick über positive sowie negative Aspekte der jeweiligen Plattform.

 

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns!

⭐ Main Contact Form

Mit dem Klicken auf "Absenden" stimme ich zu, dass mich die Drooms GmbH oder Drooms AG per E-Mail oder ggf. telefonisch (bei Angabe meiner Telefonnummer) zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktieren darf. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.