DROOMS USE CASE

Lifecycle Asset Management

Unternehmen, die in volatilen Märkten Assets verschieben wollen, müssen diese schnell auf den Markt bringen. Die Vorbereitung eines Datenraums kann leicht bis zu drei Monaten in Anspruch nehmen. Je schneller die benötigten Informationen vorbereitet sind, desto schneller und reibungsloser verläuft eine Transaktion. Dadurch wird gleichzeitig die Mindesthalteperiode reduziert.

Whitepaper

Asset-Lifecycle-Management

. Wertschaffung durch standardisierte und nachhaltige Datenaufbereitung
. Schritte zur Implementierung eines Lifecycle-Datenraums
. Best-Practice-Beispiel

Reduktion der Halteperiode

Drooms bietet eine strukturierte Aufbewahrung transaktionsbezogener Dokumente während des Lebenszyklus des Assets. Die kontinuierliche Aktualisierung relevanter Dokumente ist effizienter, als für den Due Diligence-Prozess jeder Transaktion immer wieder ganz von vorne anzufangen. Die Halteperiode reduziert sich so und das Asset ist schneller auf dem Markt.

Wertsteigerung des Assets

Der Wert eines Assets – sei es eine Immobilie, ein Unternehmen oder ein Patent – hängt auch von der vollständigen und präzisen Dokumentation ab, die oft die Grundlage einer fairen und genauen Bewertung ist. Kurz gefasst – je besser und organisierter die Dokumentation ist, desto besser ist der empfundene Wert des Assets.

Kontrolle der Asset-Dokumentation in Ihrer Organisation

Erstellen Sie einen zentralisierten Überblick sämtlicher wesentlicher Asset-bezogener Dokumente in einem Datenraum. Dezentralisierte Fonds haben häufig Assets weltweit verstreut, die jeweils durch verschiedene lokale Asset Manager betreut werden. Um überall dasselbe Qualitätsniveau der Asset-Dokumentation zu garantieren und um eine qualifizierte, moderne Dokumentenbasis zu erzielen, ist es wichtig, Standardprozesse in der Organisation einzuführen. Das Portfolio wird dadurch nicht nur transparenter, sondern es erfüllt ebenfalls die aufsichtsrechtlichen Anforderungen, wie z.B. die Richtlinie über die Verwaltung alternativer Investmentfonds (AIFM-Richtlinie). Mit Drooms PORTFOLIO gewährleisten Sie, dass stets alle erforderlichen Informationen für die Stakeholder, Investoren, Depots und Aufsichtsbehörden verfügbar sind.

Vereinfachen Sie Ihre Asset-Management-Prozesse

Entdecken Sie die Funktionen und Vorteile von Drooms

drooms screen

Branding

Corporate Branding ist eine intelligente Lösung, um Ihren Datenraum mit Ihrem Firmenlogo und einem Projektbild zu versehen.

Notes & Highlights

Markieren Sie etwas Wichtiges und versehen Sie es mit einem Kommentar, ganz gleich, ob es sich um ein ganzes Dokument, eine Seite oder eine bestimmte Textpassage handelt.

Browser-Version

Get quick access online.

Fragen & Antworten (Q&A)

Manage complex Q&A processes with Questions and answers.

Dokumentenübersetzung

Arbeiten Sie in Ihrer bevorzugten Sprache.

Findings-Manager

Speed up the document review phase.

Drooms genießt das Vertrauen von internationalen Fortune 500-Unternehmen

Die Platform wird von über 30.000 Kunden weltweit genutzt

Ein Datenraum. Viele Möglichkeiten.

Due Diligence
Mehr lesen
Führen Sie eine sorgfältige Due Diligence Prüfung für Ihren M&A Deal durch
Lifecycle Management
Mehr lesen
Verwalten und optimieren Sie die Asset-Dokumentation in Ihrem Unternehmen
Dokumentenanalyse
Mehr lesen
Digitalisieren Sie den Prozess der Dokumentenprüfung
Digitalisierung
Mehr lesen
Erhalten Sie Unterstützung beim Sammeln, Indexieren und Digitalisieren Ihrer Dokumente
Fundraising
Mehr lesen



Teilen Sie alle relevante Dokumente rund um Ihr Fundraising-Projekt mit potenziellen Investoren
Previous
Next

Haben Sie Fragen?

Kommen Sie auf uns zu!

Land:

Mit dem Klicken auf "Absenden" stimme ich zu, dass mich die Drooms GmbH oder Drooms AG per E-Mail oder ggf. telefonisch (bei Angabe meiner Telefonnummer) zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktieren darf. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Ico