Whitepaper: Lifecycle Asset Management

In 5 Schritten erfolgreich einen Lifecycle-Datenraum erstellen.


Über Einzeltransaktionen hinaus fordert ein sich stetig veränderndes, volatiles Marktumfeld immer kürzere Reaktionszeiten und damit eine schnelle Anpassungsfähigkeit von Immobilieneigentümern.

Mit einem Lifecycle-Datenraum sind sämtliche transaktionsrelevanten Dokumente eines Assets während des gesamten Lebenszyklus (Buy - Hold - Sell) jederzeit verfügbar.

Inhalte von diesem aktuellen Whitepaper:

  • Wertschaffung durch standardisierte und nachhaltige Datenaufbereitung
  • Schritte zur Implementierung eines Lifecycle-Datenraums
  • Best-Practice-Beispiel

Jetzt Whitepaper herunterladen:

Ich stimme zu, dass die Drooms GmbH und Drooms AG mich regelmäßig (ca. 1-2 Monate) per E-Mail über Neuigkeiten, Features und Updates zu Drooms Produkten und Dienstleistungen, Geschäftsaktivitäten mit Partnern, sowie über Veranstaltungen, an denen Drooms teilnimmt oder Gastgeber ist, informieren drüfen. Ich kann mich jederzeit abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.