Technischer Due Diligence-Index

Was Sie für Ihren Deal brauchen.


Technischer Due Diligence-Index

Niemand möchte beim Kauf einer Immobilie oder eines neuen Portfolios Überraschungen erleben. Ganz gleich, ob es sich um Projektentwicklung oder ein bestehendes Objekt handelt – Sie wollen das Beste aus dem Deal herausholen. Für den Erfolg Ihrer Transaktion müssen Sie deshalb unbedingt die Infrastruktur und technischen Eigenschaften des angestrebten Objekts prüfen.

Vorteile eines Standard Due Diligence-Index?

Die für die Due Diligence erforderlichen Dokumente sollten im virtuellen Datenraum nach einer transparenten Indexstruktur organisiert werden. Wenn mehrere internationale Parteien an einer Transaktion beteiligt sind, fördert eine Standardindexstruktur effiziente Workflows.

Der Index dient als Grundlage für die technische Due Diligence einer Transaktion. Mit Drooms NXG ist die Aktualisierung der Indexstruktur ein Kinderspiel. Sie löschen oder fügen Ordner einfach hinzu – die Indexierung aktualisiert sich ganz von selbst!

Der Index eignet sich für alle Transaktionen, inklusive Cross-Border Transaktionen: Er ist auf Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

 

Starten Sie jetzt mit Ihrer Due Diligence!

Jetzt Formular ausfüllen und kostenloses Whitepaper herunterladen.

Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und Datenschutzerklärung einverstanden.
Mit dem Klicken auf "Herunterladen" stimme ich zu, dass mich die Drooms GmbH oder Drooms AG per E-Mail oder ggf. telefonisch kontaktieren darf, um mich über das Unternehmen und seine Produkte zu informieren. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen. Bei Widerruf werden meine Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.