Drooms
Menü

Neue Studie: Ineffizienzen des
Gewerbeimmobilienmarkts bekämpfen

Trotz unberechenbarer konjunktureller und politischer Gegenwinde floriert der europäischen Immobiliensektor weiterhin, wenngleich je nach Region in unterschiedlichem Maße. Erfolgreiche Transaktionen hängen von hochwertiger und detaillierter Due Diligence ab, doch der Wettbewerb um die lukrativsten Deals kann Unternehmen gelegentlich veranlassen, gerade in dieser Phase des Prozesses Kompromisse einzugehen.

Mit der vorliegenden Meinungsforschungsstudie wollte Drooms herausfinden, welche Faktoren für die Notwendigkeit von besserer Due Diligence bei komplexeren Transaktionen eine Rolle spielen und wie intelligente Technologie Immobilienexperten dabei helfen wird, auf das schnell wachsende Spektrum der betroffenen Datenquellen zu reagieren und diese untereinander auszutauschen.

Der Trend in Richtung mehr und größerer Transaktionen im Immobiliensektor, die auch höhere Risiken und mehrere Sprachen umfassen, hat erhebliche Auswirkungen auf die Art und Weise, in der Investmentprofis mit der zunehmenden Komplexität von Due Diligence umgehen.

 

Jetzt Formular ausfüllen und kostenloses Whitepaper herunterladen.
Whitepaper - UK Survey real estate
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und Datenschutzerklärung einverstanden.
Mit dem Klicken auf "Herunterladen" stimme ich zu, dass mich die Drooms GmbH oder Drooms AG per E-Mail oder ggf. telefonisch kontaktieren darf, um mich über das Unternehmen und seine Produkte zu informieren. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen. Bei Widerruf werden meine Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.