Drooms
Menü

Drooms auf Expansionskurs: Europäischer Marktführer greift in Übersee an

03. Juli 2019


 

Frankfurt, 3. Juli 2019:  Drooms, der führende europäische Anbieter von Secure-Cloud-Lösungen für den sicheren Zugang zu vertraulichen Dokumenten, ist auf Expansionskurs: Seit dem 1. Juli verantwortet Johannes Brennecke die Expansion des Unternehmens in den USA von New York City aus. Er berichtet in seiner Funktion als General Manager North American Region an Steffen Schaack, Senior Vice President Global Business Development.

Brennecke blickt auf jahrelange Erfahrung im strategischen Business Development bei der DWS Alternatives GmbH (DWS Group) zurück. Dort war er zuletzt als Vice President Alternatives Coverage Real Estate angestellt und verantwortete neben der Weiterentwicklung der Fonds-Produkte in der Immobilienwirtschaft auch die Entwicklung der internationalen Digitalisierungsstrategie innerhalb der DWS Group. Als Fondsmanager strukturierte und managte er unter anderem einen deutschen Spezialfonds mit einem Volumen von 500 Mio. Euro, der in Gewerbeimmobilien in ganz Europa investiert. Vorherige Karrierestationen des Absolventen der University of Auckland waren die PATRIZIA AG sowie die MEAG MUNICH ERGO Asset Management GmbH.

„Wir freuen uns mit Johannes Brennecke einen versierten Digital- und Fonds-Experten für uns gewinnen zu können. Mit seinem Wissen zum internationalen Immobilien- und Transaktionsmarkt wird er die Erschließung des amerikanischen Marktes erfolgreich gestalten“, sagt Steffen Schaack, Senior Vice President Global Business Development bei Drooms.

Alexandre Grellier, CEO und Mitgründer von Drooms, ergänzt: „Digitale Datenräume enden nicht an einer Landesgrenze. Die Mehrzahl unserer Kunden ist international tätig, so ist es nur ein logischer Schritt unsere Produkte und Services auf der ganzen Welt anzubieten. Wir entwickeln uns vom europäischen Marktführer zu einem global agierenden Unternehmen.“