Drooms
Menü

Drooms Newsroom

14. Februar 2017 Konii

Digitalisierung im Transaktionsgeschäft: Drooms revolutioniert Q&A-Prozess

Launch des Q&A der nächsten Generation mit erstmalig intuitiven Workflows zur Abwicklung von Frage- und Antwortprozessen- Umfrage: 70% der Drooms-Nutzer ist eine intuitive Nutzung des Q&A am wichtigsten

14. Februar 2017 Deal Magazin

Digitalisierung bei Transaktionen: Drooms revolutioniert Q&A-Prozess

Ein wesentlicher Bestandteil der Due Diligence bei Transaktionen (Immobilien-, M&A-, NPL-Transaktionen oder Wachstumsfinanzierungen) ist der Frage- und Antwortprozess zwischen den beteiligten Parteien. Mit dem Launch seines neuen Q&A-Tools hat Drooms diesen Prozess nun weiterentwickelt.

09. Februar 2017 Wallstreet

Digitalisierung: Drooms vereinfacht den Q&A-Prozess für

Digitalisierung: Drooms vereinfacht den Q&A-Prozess für Transaktionen Frankfurt/Zug (ots) - Q&A der nächsten Generation bietet intuitive Workflows zur Abwicklung von Frage- und Antwortprozessen - 70% der Drooms-Nutzer ist eine intuitive Nutzung des Q&A am wichtigsten Die Digitalisierung verändert Prozesse und Unternehmen weltweit und branchenübergreifend.

09. Februar 2017 Deutsche Bank

Digitalisierung: Drooms vereinfacht den Q&A-Prozess für Transaktionen

Digitalisierung: Drooms vereinfacht den Q&A-Prozess für Transaktionen Frankfurt/Zug (ots) - Q&A der nächsten Generation bietet intuitive Workflows zur Abwicklung von Frage- und Antwortprozessen - 70% der Drooms-Nutzer ist eine intuitive Nutzung des Q&A am wichtigsten.

07. Februar 2017 Finance Magazin

Künstliche Intelligenz soll Due Diligence beschleunigen

Bei M&A-Deals ruhen große Hoffnungen auf dem Einsatz künstlicher Intelligenz. Die Idee: Wo früher der Anwalt stapelweise Verträge durchforsten musste, soll dies bald ein Algorithmus übernehmen.

23. Januar 2017 Immobilien Manager

Aus Fehlern lernen – diese 4 PropTechs sind gescheitert

Sie treten an, die Immobilienwelt und ihre Geschäftsmodelle auf den Kopf zu stellen. Doch so manches PropTech verschwindet schneller von der Bildfläche, als es aufgetaucht ist. Vier Immobilien-Start-ups, die bereits Geschichte sind.

01. Januar 2017 Venture Capital Magazin

Nach dem Funding ist vor dem Exit (PDF)

Große Transaktionen, wie der Kauf von LinkedIn durch Microsoft oder die Investments von Facebook in unterschiedliche Unternehmen, dominieren die Nachrichten – vor allen Dingen im Technologiesektor ist Bewegung. Auch LinkedIn hat vor gar nicht allzu langer Zeit als Start-up angefangen und mehrere Funding-Runden und ein IPO durchgeführt. M&A-Transaktionen sind für viele Unternehmen ein strategisches Mittel, ihr Portfolio zu optimie-ren. Facebooks Kauf von Oculus zeigt es: Das Unternehmen investiert im Bereich der Virtual Reality. Der Internetriese stellt sich damit in einem völlig neuen Segment auf.

16. Dezember 2016 Netzwoche

Drooms kauft Dealmarket

Das Schweizer Fintech-Unternehmen Dealmarket ist nicht länger unabhängig. Dealmarket wird seine Software unter neuer Flagge weiterentwickeln.

16. Dezember 2016 Unternehmer Zeitung

Drooms übernimmt DealMarket

Die Drooms AG übernimmt das Zürcher Fintech-Unternehmen DealMarket. Der deutsche Anbieter von virtuellen Datenräumen will mit der Schweizer Software sein Angebot für das Prozessmanagement bei Investitionen erweitern.

15. Dezember 2016 Property Magazine

Drooms kauft Schweizer Fintech-Unternehmen DealMarket

Der Anbieter von virtuellen Datenräumen die Drooms AG, übernimmt zum 1. Januar die DealMarket AG, um sein Angebot rund um den gesamten Lebenszyklus eines Assets zu erweitern.

Seiten