Drooms
Menü

Drooms Newsroom

28. November 2019 Hochschule Fresenius

Innovationen in der Immobilienwirtschaft

Am Montag, den 18.11.2019, fand an der Hochschule Fresenius in Köln ein spannender Gastvortrag über die Innovationen in der Immobilienwirtschaft statt. Prof. Dr. Klaus Rösgen, Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Immobilienwirtschaft (B.A.), hatte semesterübergreifend Studierende des Bachelorstudiengangs sowie dessen Dozentinnen und Dozenten eingeladen.

04. Oktober 2019 Immobilien Zeitung

Nicht alle kommen durch

Der Abschwung eines extrem langen Zyklus wirft seine Schatten voraus. Er wird viele Immobilienunternehmen zwingen, beim Thema Innovation aufzuholen. Für die Proptechs ist das Fluch und Segen zugleich. Wer kein belastbares Geschäftsmodell hat, den bewahrt auch üppiges Investorengeld nicht vor dem Scheitern.

07. Juni 2019 Haufe

Real Estate Talk – Technology Leaders: Das Ziel heißt immer Marktführerschaft

Ist Technologieführerschaft erstrebenswert? Ein Gespräch über digitale Synergien mit Herstellern aus den Bereichen Datenraum, klimaintelligente Gebäudesteuerung und Enterprise Ressource Planning unter der Moderation von Jörg Seifert, Redakteur "Immobilienwirtschaft".

23. Mai 2019 Immobilien Zeitung

Drooms verbündet sich mit Datenfirma aus Frankreich

Die Datenfirmen Drooms und Oodrive schließen eine Partnerschaft. Zusammen wollen sie eine Alternative zu US-amerikanischen Anbietern in Europa schaffen.

27. März 2019 Handelsblatt

Wie virtuelle Datenräume Immobilienverkäufe sicherer machen

Alexandre Grellier und Jan Hoffmeister haben durch KI und die Blockchain das Geschäft mit Datenräumen entstaubt. Davon profitieren Immobilienbesitzer.

14. März 2019 Immobilien Zeitung

Drooms baut Datenraum für Intreal

Das IT-Unternehmen Drooms baut für die Fondsgesellschaft Intreal einen webbasierten Permanentdatenraum auf. In dem Datenraum werden Informationen zu 150 Fonds und rund 1.300 Immobilien von Intreal-Fonds abgelegt. Investoren und Fondspartner können sich rund um die Uhr einen Überblick über Fondsdaten und Fondsprodukte verschaffen und Fragen stellen.

28. Februar 2019 HEUER DIALOR

Neue Potentiale durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz erschließen

Die Abwicklung komplexer Verfahren wie der Due Diligence im Rahmen von Immobilientransaktionen, kann durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz effizienter gestaltet werden. Das schafft freie Ressourcen und eröffnet Juristen neue Freiräume.

26. Februar 2019 FAZ

Glücksfee für Oper und Ballett

Wie Edilia Gänz als Kulturmanagerin in Paris die Kunstwelt fördern und wachrütteln will.

21. Februar 2019 Haufe

KI und Blockchain: Der Bedarf für Datarooms wächst

Datenraumanbieter bringen neue Technologien in die Immobilienunternehmen. Vor allem Künstliche Intelligenz (KI) und die Blockchain sorgen dafür, dass der digitale Raumbedarf wächst.

31. Januar 2019 Immobilien Zeitung

Digitalisierung versandet im täglichen Kleinklein

Oberflächlich betrachtet schreitet die Digitalisierung in der institutionellen Immobilienwirtschaft mit beachtlichem Tempo voran. In der Praxis hemmen jedoch Erfolgsverwöhntheit und das Beharren auf althergebrachten Prozessen die erfolgreiche Umsetzung. Das zeigte die zweite Digitalkonferenz des Fondsforums in Frankfurt.

Seiten