Beschleunigen Sie Ihren Due Diligence Prozess🚀! Buchen Sie eine auf Ihre Wünsche zugeschnittene Demo. 

Interview mit ARB Investment Partners

19. Mai 2022
Drooms Interview with ARB Investment Partners

1. Wofür nutzen Sie einen Datenraum?

ARB Investment Partners nutzt Drooms Datenräume zur Vorbereitung von Asset-Dokumentationen für Geschäftstransaktionen. Unsere Firma unterstützt Kunden in den Bereichen Anlageberatung, Asset Management und Immobilienentwicklung. Da wir uns darauf konzentrieren, durch opportunistische Investitionen in verschiedenen Immobilien-Assetklassen langfristige Werte zu generieren, ist ein virtueller Datenraum (VDR) das sicherste und praktischste Werkzeug, um sensible Informationen zu teilen und zu bearbeiten – sowohl für uns als auch für unsere Kunden.

2. Was sind in Ihrem Fall die größten Vorteile beim Einsatz von VDRs?

Sicherheit kommt mir natürlich als erstes in den Sinn, VDRs sind aber auch sehr praktikabel. Bevor es VDRs gab, mussten Verkäufer, Käufer, Anwälte und Berater mit dem Austausch von physischen Dateien und CDs jonglieren, die alle unterschiedliche Strukturen und Berechtigungen hatten. Heute ersparen uns VDRs eine Menge Zeit und Arbeit. Alles ist auf einer Plattform zentralisiert und mit nur einem Mausklick können Berechtigungen und Zugriffe eingestellt und geändert werden.

3. Welche Features nutzen Sie am meisten und warum?

Die beiden Features, die wir ständig nutzen, sind „Activity Reports" und „Q&A". Sobald die Berechtigungen pro Gruppe festgelegt sind, geben uns die Aktivitätsberichte von Drooms den dringend benötigten Einblick, wer auf was, wann und wie lange zugegriffen hat. Das ist sehr wichtig, denn das Verständnis der Interessensgebiete eines Bieters hilft uns, uns angemessen auf die Verhandlungen vorzubereiten. Die Frage-Antwort-Funktion ist auch ein äußerst praktisches Werkzeug, um die Verhandlungen voranzutreiben.  

4. Welchen Rat haben Sie für einen VDR-„Neuling“?

Holen Sie sich bei der Auswahl Ihrer Unterlagen und der Einrichtung von Berechtigungen Unterstützung. Wenn Sie an einer Transaktion arbeiten, die mehr als 20.000 Dokumente enthält, ist es sehr hilfreich, sich die Expertise eines Beraters zu holen. Es könnte ein schlechtes Licht auf Sie werfen, wenn ein Käufer sieht, dass ein Indexpunkt fehlt oder nur für ihn und nicht für die anderen Gruppen ausgeblendet ist, weil Sie Ihre Berechtigungen nicht richtig eingestellt haben. In der Regel versuchen wir, das „Vier-Augen-Prinzip" umzusetzen, indem wir uns Hilfe von einem direkten Kollegen holen oder wir versuchen auf die erfahrenen Projektmanager von Drooms zurückzugreifen, die rund um die Uhr verfügbar sind.

5. Warum können Sie Drooms weiterempfehlen?

Zum einen ist es das Tool am Markt, das am besten angenommen wird, zum anderen aber auch, weil die meisten Leute, mit denen ich zusammenarbeite, der Meinung sind, dass Drooms ihren Kunden den intuitivsten und benutzerfreundlichsten Datenraum bietet. Drooms erfüllt auch die hohen Sicherheitsstandards, die von internationalen Unternehmen gefordert werden, was potenzielle Investoren und Käufer beruhigt. Drooms hält was es verspricht!

Entdecken Sie unseren virtuellen Datenraum.

Haben Sie Fragen?

Ask us!​

⭐ Main Contact Form

Mit dem Klicken auf "Absenden" stimme ich zu, dass mich die Drooms GmbH oder Drooms AG per E-Mail oder ggf. telefonisch (bei Angabe meiner Telefonnummer) zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktieren darf. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und Datenschutzerklärung einverstanden.

Interview

Video Interview mit KOBUS Partners

Wir haben uns mit dem Asset Manager von KOBUS, Herrn ALFONSO ENCINAS, zusammengesetzt, um herauszufinden, wie das Unternehmen Drooms nutzt, um die Verwaltung Ihrer Assets zu optimieren, und welche Feature des Tools sie besonders nützlich finden.

Drooms Interview with Art-Invest
Interview

Art-Invest Real Estate

Johannes Nußbaum spricht über seine Erfahrungen mit der Verwendung virtueller Datenräume von Drooms.

Drooms Interview with Extenso CEO Marc Sabate
Interview

Interview mit In Extenso

In Extenso Finance & Transmission ist spezialisiert auf die Beratung von Immobilienverkäufen, M&A-Transaktionen, MBOs und Finanzierungen, vor allem für KMUs, deren Gesellschafter und Geschäftsführer.

Ein Datenraum. Viele Möglichkeiten.

Due Diligence
Mehr lesen
Führen Sie eine sorgfältige Due Diligence Prüfung für Ihren M&A Deal durch
Lifecycle Management
Mehr lesen
Verwalten und optimieren Sie die Asset-Dokumentation in Ihrem Unternehmen
Dokumentenanalyse
Mehr lesen
Digitalisieren Sie den Prozess der Dokumentenprüfung
Digitalisierung
Mehr lesen
Wir unterstützen Sie bei der Sammlung, Indexierung und Digitalisierung Ihrer Dokumente
Fundraising
Mehr lesen



Führen Sie Fundraising durch und teilen Sie Fondsdokumente mit potenziellen Investoren
Zurück
Weiter